auravide auravide

10 Schritte, um dich zu deinem Meister zu machen – Teil 2


Uebersetzt: Birgit B. Caslavsky
portal_bbc@yahoo.com.br

Die Verwendung von Geistigen Bildern zur Beruhigung des Herzens

Bei unserem ersten Schritt konntest du sehen, wie unser Geist Bilder erzeugt, um unsere Glaubensbekenntnisse zu bestimmen und wie diese Bilder sich in Erfahrungen des Alltags umwandeln. Beispiel:
Ich sah im Geist einer Kundin eine vollkommen verschuechterte Frau, die in einem Iglu lebte, der rundum von Eis eingeschlossen war. In ihrer Welt im Wachzustand erkannte sie die Bilder als Aeusserung ihrer Erfahrung, dass sie vom Ehemann nicht mehr begehrt wurde.
Sie hat folglich gelernt, dass GLAUBEN ERFAHRUNGEN ERZEUGT.
Sie hat zur Kenntnis genommen, dass geistige Bilder ein sehr schneller Weg sein koennen, um an unsere Glaubensbekenntnisse heranzukommen und die Normen unserer Handlungsweisen umzukehren.
Sie hatte ueber das orientalische Sprichwort gelesen, laut welchem der Mensch sein Glueck in den Sand und sein Unglueck in Stein einpraegt. Und hat versprochen, daraus keinen Glauben fuer ihren Geist zu machen.
Waehrend dieser sieben Tage fuehrte sie die Reinigungsuebung durch und kam zu dem Schluss, dass Uebungen mit geistigen Bildern nicht dazu dienen, zu entspannen oder zu meditieren. Es sind arbeistmaessige Vorgehensweisen zur Umwandlung und Erleuchtung. Deshalb muessen sie in sitzender Position durchgefuehrt werden.

Heute wirst du mehr ueber die Welt der geistigen Bilder erfahren und ueberrascht sein bei der Kontaktaufnahme mit der Intelligenz deines Herzens.

Das Herz ist das Zentrum der Liebe und die Wissenschaftler haben bereits bewiesen, dass es eine eigene Intelligenz besitzt. Sie behaupten auch etwas, was der Westen und der Orient schon seit Jahrtausenden bestaetigen:
Es besteht eine Verbindung zwischen dem Herzen, dem physischen Koerper und etwas, was von ihnen als Gehirn des Gefuehls bezeichnet wird. Fuer viele von uns handelt es sich in allen Faellen um Funktionen des Geistes.
Unser Herz offenbart durch seinen Rythmus, ob wir einen ruhigen oder chaotischen Moment durchleben. Wenn wir im Chaos leben, kann nichts in unserem Leben einem stillen Fluss aehnlich sein, der sanftmuetig einen Berghang hinunterfliesst. Das Durcheinander verwandelt uns in einen gewalttaetigen, unbestaendigen Orkan, der unsere Beherrschung und unseren Frieden verzehrt. Du kannst das beim Naechstenmal wahrnehmen, wo du Kriegsszenen im Fernsehen anschaust (vermeide sie soweit du kannst, weil der Geist keinen Unterschied macht zwischen Erdichtung und Tatsache. Er kann sich einen Krieg einpraegen, als ob er dein eigener waere).

Wenn wir jedoch in unserem Herzen die Ruhe festlegen, erleben wir die Handlungsdauer des Bewusstseins und koennen unsere Gefuehle als Beobachter und nicht als Handelnde Personen leiten.
Ich sage meinen Patienten, dass die Position als BEOBACHTER ein guter Ausweg sein kann, um nicht kopfueber in die Filmszenen unseres Lebens zu stuerzen.
Beobachte dich und sprich liebevoll, ohne Kritik und Anklagen. Mache nur die Anmerkung:
- “Schau mal, ich (sage deinen Namen) bekomme jedesmal Herzklopfen, wenn jemand den Namen von soundso erwaehnt”.
So ist man ein Beobachter.

Heute gebe ich als Hausaufgabe eine Uebung, damit du die Intelligenz des Herzens spuerst und seine Verbindung mit dem Koerper und dem Gehirn des Gefuehls.
Denke daran, dass die Uebungen mit geistigen Bildern stets beim Erwachen, im Sitzen und mit geschlossenen Augen durchgefuehrt werden muessen.
Wende deine Aufmerksamkeit der Absicht dieser Uebung zu, das heisst:

Uebung des friedlichen Herzens

Und beginne damit, indem du dreimal langsam durchatmest und diese Atmung in dein Herz eintreten siehst. Spuere, dass es dein Herz ist, das langsam atmet und sich in einen suessen, blauschillernden Vogel verwandelt, der seine Fluegel oeffnet und schliesst, was in starker Vergroesserung wie von einer Zeitlupenkamera festgehalten wird. Sehe, oder stelle dir vor, dass der Vogel die ganze Flaeche seiner Brust, seines Gehirns des Bauches, wo immer du willst, reinigt, so wie ein Kolibri den Honig aus den Blueten saugt…und dich vom Chaos befreit. Wenn eine besondere Ursache irgendeinen Teil deines Koerpers bedrueckt, spuere wie der Vogel auf diese Ursache einwirkt. Stelle dir vor und sehe deine Brust voellig frei, weit und offen. Spuere deine Atmung ruhig und gleichmaessig. Gib jetzt den Vogel frei indem du dir vorstellst, wie er sich von deinem Koerper losloest und in Richtung eines vergoldeten Himmels fliegt. Stelle dir vor, sehe, hoere dein Herz in einwandfreiem Gleichtakt schlagen. Und, indem du voellige Ruhe empfindest, atme und oeffne die Augen.

Wenn dir, was du empfunden hast, gefallen hat, sodann fuehre diese Uebung sieben Tage lang durch, immer beim Erwachen (du kannst die Anweisungen auf Tonband aufnehmen, um ihre einwandfreie Wiederholung zu garantieren) und denke daran, dass ich alle Zweifel beantworten und erbetene Uebungen zusenden werde in Fortsetzung dieser 10 Schritte, die dich zu deinem Meister machen sollen.

Liebevoll.


estamos online   Facebook   E-mail   Whatsapp

Gostou?   Sim   Não  
starstarstarstarstar Avaliação: 5 | Votos: 1


izabel
Izabel Telles é terapeuta holística e sensitiva formada pelo American Institute for Mental Imagery de Nova Iorque. Tem três livros publicados: "O outro lado da alma", pela Axis Mundi, "Feche os olhos e veja" e "O livro das transformações" pela Editora Agora.
Visite meu blog.
Visite o Site do Autor

Saiba mais sobre você!
Descubra sobre STUM WORLD clicando aqui.


Veja também

As opiniões expressas no artigo são de responsabilidade do autor. O Site não se responsabiliza por quaisquer prestações de serviços de terceiros.


 

Voltar ao Topo

Siga-nos


Somos Todos UM no Smartphone
Google Play


© Copyright 2000-2021 SomosTodosUM - O SEU SITE DE AUTOCONHECIMENTO. Todos os direitos reservados. Política de Privacidade - Site Parceiro do UOL Universa